Sie erstellen einen vRealize Orchestrator-Workflow, der den erforderlichen Eingabeparameter akzeptiert. Sie konfigurieren den Workflow so, dass Ihr Ziel nach der Bereitstellung erreicht wird.

Vorbereitungen

Melden Sie sich bei der vRealize Orchestrator-Instanz, die für vRealize Automation konfiguriert ist, mit Berechtigungen zum Erstellen eines Workflows an.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Informationen zum Erstellen von Ordnern und Workflows für vRealize Orchestrator finden Sie unter Entwickeln mit VMware vRealize Orchestrator.

Prozedur

  1. Erstellen Sie einen Ordner für Ihre Workflow-Abonnement-Workflows in der Workflowbibliothek.
  2. Erstellen Sie einen neuen Workflow.

    Benennen Sie den Workflow für dieses Szenario Automatisierungssnapshot „Nach der Bereitstellung“.

  3. Fügen Sie folgenden Eingabeparameter hinzu.

    Name

    Typ

    Nutzlast

    Properties

  4. Fügen Sie eine skriptfähige Aufgabe hinzu, die den Eingabeparameter akzeptiert und einen Snapshot der virtuellen Maschine erstellt.
  5. Speichern Sie den Workflow.

Nächste Maßnahme

Sie erstellen ein Workflow-Abonnement, das Ihren Workflow „Automatisierungssnapshot 'Nach der Bereitstellung'“ ausführt. Szenario: Erstellen eines Snapshot-Workflow-Abonnements vom Typ „Nach der Bereitstellung“