Für die Verwendung von WMI-Agents müssen Remote-WMI-Anforderungen auf den verwalteten Windows-Servern aktiviert sein.

Prozedur

  1. Erstellen Sie in jeder Domäne, die bereitgestellte und verwaltete virtuelle Windows-Maschinen enthält, eine Active Directory-Gruppe und fügen Sie ihr die Anmeldedaten für Dienste der WMI-Agents hinzu, die Remote-WMI-Anforderungen auf den bereitgestellten Maschinen ausführen.
  2. Aktivieren Sie auf jeder bereitgestellten Windows-Maschine Remote-WMI-Anforderungen für die Active Directory-Gruppen, die die Agent-Anmeldedaten enthalten.