Nach dem Bereitstellen zusätzlicher Instanzen auf der vRealize Automation-Appliance überprüfen Sie, ob Sie auf die Appliances im Cluster zugreifen können.

Prozedur

  1. Deaktivieren Sie vorübergehend alle Knoten in der Verwaltungsschnittstelle bzw. Konfigurationsdatei des Lastausgleichsdiensts mit Ausnahme des Knotens, den Sie überprüfen.
  2. Bestätigen Sie, dass Sie sich über die Lastausgleichsdienstadresse bei vRealize Automation anmelden können:

    https://vrealize-automation-appliance-load-balancer-FQDN/vcac

  3. Nachdem Sie bestätigt haben, dass Sie die neue vRealize Automation-Appliance über den Lastausgleichsdienst aufrufen können, aktivieren Sie die anderen Knoten wieder.