Die Uhren auf vRealize Automation-Servern und Windows-Servern müssen synchronisiert werden, um eine erfolgreiche Installation sicherzustellen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Mithilfe der Optionen auf der Seite mit den Installationsvoraussetzungen des Installationsassistenten können Sie eine Zeitsynchronisierungsmethode für Ihre virtuellen Appliances auswählen. Die IaaS-Host-Tabelle enthält Informationen zu Zeitversätzen.

Prozedur

  1. Wählen Sie eine Option aus dem Menü Zeitsynchronisierungsmodus aus.

    Option

    Aktion

    Zeitserver verwenden

    Wählen Sie Zeitserver verwenden aus dem Menü Zeitsynchronisierungsmodus aus, um Network Time-Protokoll zu verwenden. Geben Sie für jeden von Ihnen verwendeten Zeitserver die IP-Adresse oder den Hostnamen in das Feld Zeitserver ein.

    Hostzeit verwenden

    Wählen Sie Hostzeit verwenden aus dem Menü Zeitsynchronisierungsmodus aus, um VMware Tools-Zeitsynchronisierung zu verwenden. Sie müssen die Verbindungen zu NTP-Servern (Network Time Protocol) konfigurieren, bevor Sie die VMware Tools-Zeitsynchronisierung verwenden können.

  2. Klicken Sie auf Zeiteinstellungen ändern.
  3. Klicken Sie auf Weiter.

Nächste Maßnahme

Vergewissern Sie sich, dass Ihre IaaS-Server ordnungsgemäß konfiguriert sind.