Beim Installieren eines Management-Agents müssen Sie den Fingerabdruck des SSL-Zertifikats für den Management-Site-Dienst prüfen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Den Fingerabdruck können Sie über die Eingabeaufforderung in der vRealize Automation-Appliance abrufen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich an der vRealize Automation-Appliance-Konsole als Root-Benutzer an.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    openssl x509 -in /opt/vmware/etc/lighttpd/server.pem -fingerprint -noout -sha1

    Der SHA1-Fingerabdruck wird angezeigt. Beispiel:

    SHA1 Fingerprint=E4:F0:37:9A:32:52:FA:7D:2E:91:BD:12:7A:2F:A3:75:F8:A1:7B:C4  
    
  3. Kopieren Sie die Fingerabdruck-UID. Zur Validierung müssen Sie möglicherweise die Doppelpunkte entfernen.

Nächste Maßnahme

Bewahren Sie den kopierten Fingerabdruck für die Verwendung im Management-Agent-Installationsprogramm auf.