Der Datenbankadministrator sichert die Infrastruktur-MSSQL-Server- und Appliance-Datenbank.

Als Best Practice empfiehlt es sich, die Infrastruktur-MSSQL- und Appliance-Datenbank bzw. Legacy-PostgreSQL-Datenbanken so zeitgleich wie möglich zu sichern, um Datenverlust zu vermeiden bzw. zu minimieren. Sichern Sie Datenbanken zudem mit aktiviertem Point-in-Time, wenn zutreffend. Mit der Point-in-Time-Wiederherstellung stellen Sie sicher, dass die beiden Datenbanken miteinander übereinstimmen. Wenn nur eine Datenbank fehlschlägt, müssen Sie die ausgeführte Datenbank auf das aktuellste Backup wiederherstellen, sodass die Datenbanken übereinstimmen.

Infrastruktur-MSSQL-Datenbank

Befolgen Sie Ihre internen Verfahren, um die Infrastruktur-MSSQL-Datenbank außerhalb des vRealize Automation-Frameworks zu sichern.

Verwenden Sie folgende Richtlinien, wenn Sie ein Backup erstellen:

  • Überprüfen Sie wenn möglich, ob alle IaaS-Workflows vollständig sind und ob alle IaaS-Dienste angehalten wurden oder die Aktivität minimiert wurde.

  • Führen Sie die Sicherung mit aktiviertem Point-in-Time durch.

  • Sichern Sie die MSSQL-Datenbank zur gleichen Zeit wie die anderen Komponenten.

  • Sichern Sie die Passphrase für Ihre Datenbank.

Anmerkung:

Ihre Datenbank wird durch eine Passphrase geschützt. Bei der Wiederherstellung der Datenbank sollten Sie die Passphrase zur Hand haben. In der Regel notieren Sie die Passphrase bei der Installation an einem sicheren und für Sie leicht zugänglichen Ort.

Appliance-Datenbank oder Legacy-PostgreSQL-Datenbank

Wenn Sie eine in einer vRealize Automation-Appliance eingebettete Appliance-Datenbank bzw. Legacy-PostgreSQL-Datenbank verwenden, können Sie die Datenbank durch ein Backup der gesamten Appliance mithilfe einer der unter Sichern der vRealize Automation-Appliance beschriebenen Methoden sichern. Wenn Sie eine Legacy-PostgreSQL-Datenbank verwenden, können Sie auch die Datenbank separat sichern. Weitere Informationen finden Sie im VMware-Knowledgebase-Artikel Migration von einer externen vPostgres-Appliance zu einer vPostgres-Instanz, die sich in der vCAC-Appliance befindet (2083562) unter http://kb.vmware.com/kb/2083562.

Eine eigenständige Legacy-PostgreSQL-Appliance muss separat gesichert werden. Weitere Informationen finden Sie im VMware-Knowledgebase-Artikel Migration von einer externen vPostgres-Appliance zu einer vPostgres-Instanz, die sich in der vCAC-Appliance befindet (2083562) unter http://kb.vmware.com/kb/2083562.