Sie können einen Netzwerkadapter hinzufügen, entfernen oder bearbeiten, wenn Sie eine virtuelle Maschine neu konfigurieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Nachdem Sie ein Netzwerk auf Basis der Informationen zur Reservierung und zum Netzwerkprofil neu konfiguriert haben, wird die neue Netzwerk-IP-Adresse in vRealize Automation zugewiesen, aber die bereitgestellte Maschine wird nicht mit der neuen IP-Adresse aktualisiert. Nach Abschluss des Neukonfigurationsvorgangs müssen Sie die IP-Adresse der Maschine manuell zuweisen.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Netzwerk.
  2. (Optional) : Fügen Sie einen Netzwerkadapter hinzu.
    1. Klicken Sie auf Neuer Netzwerkadapter.
    2. Wählen Sie ein Netzwerk im Dropdown-Menü Netzwerkname aus.

      Alle auf der Reservierung der Maschine ausgewählten Netzwerke sind verfügbar.

    3. Geben Sie eine statische IP-Adresse für das Netzwerk in das Textfeld Adresse ein.

      Die IP-Adresse darf im Netzwerkprofil nicht zugewiesen sein, das in der Reservierung zugewiesen ist.

    4. Klicken Sie auf das Symbol Speichern (Speichern).
  3. (Optional) : Entfernen Sie einen Netzwerkadapter.
    1. Suchen Sie den Netzwerkadapter.
    2. Klicken Sie auf das Symbol Löschen (Löschen).

    Sie können Netzwerkadapter 0 nicht entfernen.

  4. (Optional) : Bearbeiten Sie einen Netzwerkadapter.
    1. Suchen Sie den Netzwerkadapter.
    2. Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten (Bearbeiten).
    3. Wählen Sie ein Netzwerk im Dropdown-Menü Netzwerkname aus.
    4. Klicken Sie auf das Symbol Speichern (Speichern).

Nächste Maßnahme

Planen des Starts.