Sie können die Datenerfassung aktivieren bzw. deaktivieren, die Häufigkeit der Datenerfassung konfigurieren oder die Datenerfassung manuell anfordern.

Vorbereitungen

Melden Sie sich an der vRealize Automation-Konsole als Fabric-Administrator an.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die Seite Datenerfassung enthält Informationen zum Status und Alter von Datenerfassungen. Darüber hinaus können Sie hier die Datenerfassung für Ihre Computing-Ressourcen konfigurieren.

Prozedur

  1. Wählen Sie Infrastruktur > Computing-Ressourcen > Computing-Ressourcen aus.
  2. Zeigen Sie auf die Computing-Ressource, für die die Datenerfassung konfiguriert werden soll, und klicken Sie auf Datenerfassung.
  3. Konfigurieren Sie Datenerfassungsspezifikationen für die Option Computing-Ressource.
    • Wählen Sie Ein, um die Datenerfassung zu aktivieren.

    • Wählen Sie Aus, um die Datenerfassung zu deaktivieren.

  4. Konfigurieren Sie die Datenerfassung für die Option Bestandsliste.
    • Wählen Sie Ein, um die Datenerfassung zu aktivieren.

    • Wählen Sie Aus, um die Datenerfassung zu deaktivieren.

    • Geben Sie in das Textfeld Häufigkeit eine Zahl ein, um das Zeitintervall (in Stunden) für die Erfassung von Bestandslistendaten zu konfigurieren.

    • Klicken Sie auf Jetzt anfordern, um die Datenerfassung manuell zu starten.

  5. Konfigurieren Sie die Datenerfassung für die Option Zustand.
    • Wählen Sie Ein, um die Datenerfassung zu aktivieren.

    • Wählen Sie Aus, um die Datenerfassung zu deaktivieren.

    • Geben Sie in das Textfeld Häufigkeit eine Zahl ein, um das Zeitintervall (in Minuten) für die Erfassung von Statusdaten zu konfigurieren.

    • Klicken Sie auf Jetzt anfordern, um die Datenerfassung manuell zu starten.

  6. Konfigurieren Sie die Datenerfassung für die Option Leistung.

    Diese Option ist nur für vSphere-Integrationen verfügbar.

    • Wählen Sie Ein, um die Datenerfassung zu aktivieren.

    • Wählen Sie Aus, um die Datenerfassung zu deaktivieren.

    • Geben Sie in das Textfeld Häufigkeit eine Zahl ein, um das Zeitintervall (in Stunden) für die Erfassung von Leistungsdaten zu konfigurieren.

    • Klicken Sie auf Jetzt anfordern, um die Datenerfassung manuell zu starten.

  7. Konfigurieren Sie die Datenerfassung für die Option Snapshot-Bestandsliste.

    Diese Option ist für Computing-Ressourcen verfügbar, die von vRealize Business for Cloud verwaltet werden.

    • Wählen Sie Ein, um die Datenerfassung zu aktivieren.

    • Wählen Sie Aus, um die Datenerfassung zu deaktivieren.

    • Geben Sie in das Textfeld Häufigkeit eine Zahl ein, um das Zeitintervall (in Stunden) für die Erfassung von Snapshot-Daten zu konfigurieren.

    • Klicken Sie auf Jetzt anfordern, um die Datenerfassung manuell zu starten.

  8. Konfigurieren Sie die Datenerfassung für die Option Kosten.

    Diese Option ist für Computing-Ressourcen verfügbar, die von vRealize Business for Cloud verwaltet werden.

    • Wählen Sie Ein, um die Datenerfassung zu aktivieren.

    • Wählen Sie Aus, um die Datenerfassung zu deaktivieren.

    • Geben Sie in das Textfeld Häufigkeit eine Zahl ein, um das Zeitintervall (in Stunden) für die Erfassung von Kostendaten zu konfigurieren.

    • Klicken Sie auf Jetzt anfordern, um die Datenerfassung manuell zu starten.

  9. Klicken Sie auf OK.