Nach der Migration müssen Sie die internen VMware vRealize ™ Orchestrator ™-Plug-Ins erneut installieren, um die Nichtübereinstimmung bei den Plug-In-Versionen zu beseitigen.

Vorbereitungen

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der vRealize OrchestratorControl Center-Homepage auf Startoptionen.
  2. Klicken Sie auf Beenden.
  3. Klicken Sie auf der Control Center-Homepage auf Fehlerbehebung.
  4. Klicken Sie auf Plug-In-Neuinstallation erzwingen.
  5. Klicken Sie auf der Control Center-Homepage auf Startoptionen.
  6. Klicken Sie auf Starten.