Beim Migrieren von VMware vRealize ™ Automation 6.2.x auf die aktuelle Version von vRealize Automation müssen Sie die Identitätsquellen der Version 6.2.x auf VMware Identity Manager (vIDM) migrieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Zum Migrieren von vRealize Automation 6.x-Identitätsquellen müssen Sie drei Aufgaben durchführen.

  1. Erstellen Sie ein lokales Benutzerkonto für Ihre Mandanten.

  2. Synchronisieren Sie Benutzer und Gruppen für die Migration eines Active Directory-Links.

  3. Migrieren Sie mehrere Mandanten- und IaaS-Administratoren nach der Migration.

Wenn Sie diese Verfahren durchführen, ziehen Sie den Snapshot mit Informationen zur Konfiguration Ihres 6.2.x-Mandanten zu Rate.

Anmerkung:

Nach der Migration der Identitätsquellen müssen Benutzer von vRealize Code Stream die vRealize Code Stream-Rollen manuell neu zuweisen.