Installieren und Konfigurieren von vRealize Automation für das Rainpole-Szenario stellt Anleitungen für das Installieren und Konfigurieren von vRealize Automation für das Rainpole-Szenario bereit.

In dem Rainpole-Szenario installiert ein vSphere-Administrator eine Minimalbereitstellung von vRealize Automation in eine vSphere-Umgebung. Nach der Installation meldet sich der Administrator bei der vRealize Automation-Konsole an und fordert ein Katalogelement an, das die Rainpole-Umgebung konfiguriert, um vSphere-Maschinen für eine Proof-of-Concept-Bereitstellung bereitzustellen und zu verwalten.

Nachdem sich der vSphere-Administrator mit der Proof-of-Concept-Umgebung für Rainpole vertraut gemacht hat, konfiguriert er vRealize Automation als eine Entwicklungsumgebung. Der Administrator bereitet Rainpole vor, sodass eine Gruppe von Architekten Blueprints für den Import in eine Produktionsumgebung erstellen und testen können.

Zielgruppe

Diese Informationen sind für vSphere-Administratoren vorgesehen, die eine Minimalbereitstellung von vRealize Automation für die Verwendung als Proof-of-Concept- oder Entwicklungsumgebung installieren möchten.

VMware Technical Publications – Glossar

VMware Technical Publications enthält ein Glossar mit Begriffen, die Ihnen möglicherweise unbekannt sind. Definitionen von Begriffen, die in der technischen Dokumentation von VMware verwendet werden, finden Sie unter http://www.vmware.com/support/pubs.