Sie installieren vRealize Automation in einer Minimalkonfiguration für die Arbeit in einer Proof-of-Concept- oder Entwicklungsumgebung. Für Minimalbereitstellungen sind weniger Installationsschritte erforderlich. Es steht jedoch nicht die Produktionskapazität einer Unternehmensbereitstellung zur Verfügung.

Führen Sie die allgemeinen Aufgaben in der folgenden Reihenfolge durch.

Tabelle 1. Checkliste für Minimalbereitstellung

Aufgabe

Details

Kontrollkästchen

Planen Sie die Umgebung und sorgen Sie dafür, dass die Installationsvoraussetzungen erfüllt sind.

Vorbereitung für die Installation von vRealize Automation

Kontrollkästchen

Erstellen Sie eine nicht konfigurierte vRealize Automation-Appliance.

Bereitstellen der vRealize Automation-Appliance

Kontrollkästchen

Führen Sie die manuelle Konfiguration der vRealize Automation-Appliance durch.

Konfigurieren der vRealize Automation-Appliance

Kontrollkästchen

Installieren Sie IaaS-Komponenten auf einem einzelnen Windows Server.

Installieren der IaaS-Komponenten

Kontrollkästchen

Installieren Sie zusätzliche Agents, falls erforderlich.

Installieren der vRealize Automation-Agents

Kontrollkästchen

Führen Sie Aufgaben nach der Installation aus, wie beispielsweise das Konfigurieren des Standardmandanten.

Konfigurieren des Zugriffs auf den Standardmandanten