Die Option Korrigieren der vRealize Automation-Voraussetzungskorrektur schlägt fehl und zeigt Meldungen an, die besagen, dass die Installationsquelle für .NET 3.5.1 nicht gefunden wurde.

Problem

Die Voraussetzungsprüfung muss sicherstellen, dass .NET 3.5.1 installiert ist, um die Anforderungen für Windows Server 2008 R2-Systeme mit IIS 7.5 und Windows Server 2012 R2-Systeme mit IIS 8 zu erfüllen.

Bei Windows Server 2012 R2 kann die automatische Installation von .NET verhindert werden, wenn keine Installation mit dem Internet hergestellt werden kann. Bestimmte Windows 2012 R2-Updates können die Installation ebenfalls verhindern. Das Problem tritt auf, weil die Windows-Version nicht über eine lokale Kopie der .NET Framework 3.5-Installationsquelle verfügt.

Ergebnisse

Geben Sie manuell eine .NET Framework 3.5-Installationsquelle an.

  1. Mounten Sie auf dem Windows-Host ein ISO-Image der Windows Server 2012 R2-Installationsmedien.

  2. Aktivieren Sie im Server Manager .NET Framework 3.5 mithilfe des Assistenten zum Hinzufügen von Rollen und Funktionen.

  3. Navigieren Sie während der Ausführung des Assistenten zum .NET Framework 3.5-Installationspfad auf den ISO-Medien.

  4. Nachdem Sie .NET Framework 3.5 hinzugefügt haben, führen Sie die vRealize Automation-Voraussetzungsprüfung erneut aus.