Vor der Migration müssen Sie eine Datenerfassung für die NSX-Netzwerk- und Sicherheitsbestandsliste in der vRealize Automation-Quellumgebung durchführen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Diese Datenerfassung ist erforderlich, damit die Rekonfiguration des Lastausgleichs in vRealize Automation 7.3 für 7.1- und 7.2-Bereitstellungen möglich ist.

Anmerkung:

In einer vRealize Automation 6.2.x-Umgebung müssen Sie diese Datenerfassung nicht durchführen. Der Rekonfigurationsvorgang des Lastausgleichs wird in einer 6.2.x-Bereitstellung nicht unterstützt.

Prozedur

Führen Sie eine Datenerfassung für die NSX-Netzwerk- und Sicherheitsbestandsliste in Ihrer vRealize Automation-Quellumgebung durch, bevor Sie auf vRealize Automation 7.3 migrieren. Weitere Informationen finden Sie unter Manuelles Starten der Endpoint-Datenerfassung in Verwalten von vRealize Automation.

Nächste Maßnahme

Manuelles Klonen der quellseitigen vRealize Automation IaaS Microsoft SQL-Datenbank.