Sie müssen für jeden Mandanten, den Sie zur Zielumgebung hinzugefügt haben, einen Administrator erstellen. Sie erstellen einen Administrator, indem Sie ein lokales Benutzerkonto erstellen und diesem Mandantenadministratorrechte zuweisen.

Vorbereitungen

  • Hinzufügen aller Mandanten aus der vRealize Automation-Quellumgebung zur Zielumgebung.

  • Melden Sie sich an der zielseitigen vRealize Automation-Konsole an.

    1. Öffnen Sie die vRealize Automation-Konsole unter Angabe des vollqualifizierten Domänennamens der zielseitigen virtuellen Appliance: https://vra-va-hostname.domain.name/vcac.

      Öffnen Sie bei einer Umgebung mit Hochverfügbarkeit die Konsole unter Angabe des vollqualifizierten Domänennamens des Lastausgleichsdiensts der zielseitigen virtuellen Appliance: https://vra-va-lb-hostname.domain.name/vcac.

    2. Melden Sie sich mit dem Benutzernamen administrator@vsphere.local und dem Kennwort an, das Sie beim Bereitstellen der zielseitigen vRealize Automation-Instanz eingegeben haben.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Führen Sie diesen Vorgang für jeden Mandanten in der Zielumgebung aus.

Prozedur

  1. Wählen Sie Administration > Mandanten aus.
  2. Klicken Sie auf einen Mandanten, den Sie hinzugefügt haben.

    Klicken Sie zum Beispiel für DEVTenant auf DEVTenant.

  3. Klicken Sie auf Lokale Benutzer.
  4. Klicken Sie auf das Symbol Neu (Hinzufügen).
  5. Geben Sie unter Benutzerdetails die angeforderten Informationen zum Erstellen eines lokalen Benutzerkontos ein, um die Mandantenadministratorrolle zuzuweisen.

    Der lokale Benutzername muss im lokalen Standardverzeichnis „vsphere.local“ eindeutig sein.

  6. Klicken Sie auf OK.
  7. Klicken Sie auf Administratoren.
  8. Geben Sie den lokalen Benutzernamen im Suchfeld Mandantenadministratoren ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  9. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf den entsprechenden Namen, um den Benutzer zur Liste der Mandantenadministratoren hinzuzufügen.
  10. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  11. Melden Sie sich von der Konsole ab.

Nächste Maßnahme