Auf der Seite „Optionen nach der Installation“ stehen Optionen zum Erstellen neuer vRealize Automation-Daten oder Migrieren älterer Bereitstellungsdaten auf die neue Installation zur Verfügung.

  • Anfängliche Inhalte konfigurieren erstellt einen neuen lokalen Benutzer des Standardmandanten. Dieser lokale Benutzer kann den Konfigurationsvorgang im Standardmandanten beginnen.

    Für diese Option müssen Sie zuvor auf der Seite „Agenten“ des Installationsassistenten mindestens einen vSphere-Endpunkt hinzugefügt haben.

  • Eine Bereitstellung migrieren überträgt Ihre älteren vRealize Automation-Daten an diese neu installierte Bereitstellung. Bei der Migration werden grundlegende Elemente wie Gruppen, Blueprints und Endpoints beibehalten.

  • Über Fortfahren gelangen Sie zum Ende des Installationsassistenten.