Eine Installation ist möglicherweise nicht erfolgreich, wenn die IaaS-Zeitserver nicht mit der vRealize Automation-Appliance synchronisiert sind.

Problem

Sie können sich nach der Installation nicht anmelden, da ansonsten die Installation während der Fertigstellung fehlschlägt.

Ursache

Die Zeitserver auf allen Servern sind möglicherweise nicht synchronisiert.

Lösung

Synchronisieren Sie alle vRealize Automation-Appliances und IaaS-Windows-Server auf die gleiche Zeitquelle. Verwenden Sie innerhalb einer vRealize Automation-Bereitstellung niemals verschiedene Zeitquellen.

  • Legen Sie eine vRealize Automation-Appliance Zeitquelle fest:

    1. Melden Sie sich bei der Verwaltungsschnittstelle der vRealize Automation-Appliance als Root-Benutzer an.

      https://vrealize-automation-appliance-FQDN:5480

    2. Wählen Sie Admin > Uhrzeiteinstellungen aus und legen Sie die Quelle für die Uhrzeitsynchronisierung fest.

      Option

      Beschreibung

      Hostuhrzeit

      Mit ESXi-Host der vRealize Automation-Appliance synchronisieren.

      Zeitserver

      Mit externem Network Time Protocol (NTP)-Server synchronisieren. Geben Sie den FQDN oder die IP-Adresse des NTP-Servers ein.

  • Informationen zu IaaS-Windows-Servern finden Sie unter Aktivieren der Zeitsynchronisierung auf dem Windows-Server.