Das Update der Replikat-vRealize Automation-Appliance schlägt während des Updates der Master-Appliance fehl.

Ein Update einer Replikat-Appliance kann aufgrund von Konnektivitätsproblemen oder anderen Fehlern fehlschlagen. Wenn dies passiert, erhalten Sie eine Warnmeldung auf der Registerkarte Update der Master-vRealize Automation-Appliance, in der der fehlgeschlagene Replikatknoten markiert ist.

Prozedur

  1. Setzen Sie das System mithilfe eines Snapshots oder einer Sicherung der virtuellen Replikat-Appliance zurück und schalten Sie die Appliance ein.
  2. Öffnen Sie die Verwaltungskonsole der vRealize Automation-Appliance in der Replikat-Appliance.
    1. Wechseln Sie zur Verwaltungskonsole für Ihre virtuelle Appliance unter Verwendung des vollqualifizierten Domänennamens, https://va-hostname.domain.name:5480.
    2. Melden Sie sich mit dem beim Bereitstellen der Appliance eingegebenen Benutzernamen root und dem zugehörigen Kennwort an.
  3. Klicken Sie auf Update > Einstellungen.
  4. Geben Sie im Abschnitt „Update-Repository“ an, ob die Updates aus einem VMware-Repository oder von einer CD-ROM heruntergeladen werden sollen.
  5. Klicken Sie auf Status.
  6. Klicken Sie auf Nach Updates suchen, um zu überprüfen, ob ein Update verfügbar ist.
  7. Klicken Sie auf Updates installieren.
  8. Klicken Sie auf OK.

    Es wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass das Update ausgeführt wird.

  9. Öffnen Sie die Protokolldateien, um sich zu vergewissern, dass die Aktualisierung erfolgreich verläuft.
    • /opt/vmware/var/log/vami/vami.log

    • /var/log/vmware/horizon/horizon.log

    Wenn Sie sich während des Upgrade-Prozesses abmelden und anschließend wieder anmelden, bevor das Upgrade abgeschlossen ist, wird der Fortschritt des Updates in der Protokolldatei angezeigt. In der Datei updatecli.log werden möglicherweise Informationen zu der Version von vRealize Automation angezeigt, für die Sie das Upgrade durchführen. Diese angezeigte Version wird später im Upgrade-Vorgang in die entsprechende Version geändert.

    Die benötigte Zeit für das Abschließen des Updates hängt von Ihrer Umgebung ab.

  10. Starten Sie nach der Installation des Updates die virtuelle Appliance.
    1. Klicken Sie auf System.
    2. Klicken Sie auf Neustart und bestätigen Sie Ihre Auswahl.
  11. Wählen Sie vRA-Einstellungen > Cluster aus.
  12. Geben Sie den FQDN der Master-vRealize Automation-Appliance ein und klicken Sie auf Cluster beitreten.