Sie können den Befehl vcac-Config.exe verwenden, um sicherzustellen, dass ein IaaS-Server vRealize Automation-Appliance- und SSO-Appliance-Zertifikate akzeptiert.

Problem

Wenn Sie IaaS-Funktionen verwenden, werden Autorisierungsfehler angezeigt.

Ursache

Autorisierungsfehler können auftreten, wenn IaaS die Sicherheitszertifikate von anderen Komponenten nicht erkennt.

Lösung

  1. Öffnen Sie als Administrator eine Eingabeaufforderung und navigieren Sie zum Cafe-Verzeichnis unter vra-installation-dir\Server\Model Manager Data\Cafe, in der Regel C:\Programme (x86)\VMware\vCAC\Server\Model Manager Data\Cafe.
  2. Geben Sie einen Befehls im Format Vcac-Config.exe CheckServerCertificates -d [vra-database] -s [vRA SQL server] -v ein. Optionale Parameter sind -su [SQL user name] und -sp [password].

    Ist der Befehl erfolgreich, wird die folgende Meldung angezeigt:

    Certificates validated successfully.
    Command succeeded.

    Schlägt der Befehl fehl, wird eine detaillierte Fehlermeldung angezeigt.

    Anmerkung:

    Dieser Befehl ist nur auf dem Knoten für die Model Manager-Datenkomponente verfügbar.