Konfigurieren Sie die Connector-Appliance so, dass sie auf den lokalen Webserver zeigt, um ein Offline-Upgrade durchzuführen. Führen Sie dann ein Upgrade für die Appliance durch.

Voraussetzungen

Bereiten Sie einen lokalen Webserver zur Durchführung eines Offline-Upgrades vor.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Connector-Appliance als Root-Anwender an.
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um ein Upgrade-Repository zu konfigurieren, das einen lokalen Webserver verwendet.
    /usr/local/horizon/update/updatelocal.hzn seturl http://YourWebServer/VM/
    		  
    Anmerkung:

    Um die Konfiguration rückgängig zu machen und die Möglichkeit wiederherzustellen, ein Online-Upgrade durchzuführen, können Sie den folgenden Befehl ausführen.

    /usr/local/horizon/update/updatelocal.hzn setdefault

  3. Führen Sie das Upgrade durch.
    1. Führen Sie folgenden Befehl aus.
      /usr/local/horizon/update/updatemgr.hzn updateinstaller
    2. Führen Sie folgenden Befehl zur Überprüfung der Version des verfügbaren Upgrades aus.
      /usr/local/horizon/update/updatemgr.hzn check
    3. Aktualisieren Sie mit dem folgenden Befehl den Connector.
      /usr/local/horizon/update/updatemgr.hzn update

      Während des Upgrades ausgegebene Meldungen werden in der Datei update.log unter dem Pfad /opt/vmware/var/log/update.log gespeichert.

    4. Führen Sie den Befehl updatemgr.hzn check erneut aus.
      /usr/local/horizon/update/updatemgr.hzn check
    5. Überprüfen Sie die Version der Appliance nach dem Upgrade.
      vamicli version --appliance

      Der Befehl sollte die neue Version anzeigen.

    6. Starten Sie die Connector-Appliance neu.

      Führen Sie beispielsweise an der Befehlszeile den folgenden Befehl aus.

      reboot

Ergebnisse

Das Upgrade des Connectors ist nun abgeschlossen.