Fabric-Administratoren können Speicherpfade in Reservierungen deaktivieren, wenn Speicherpfade außer Betrieb genommen werden.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Anmerkung:

Überprüfen Sie für jede Reservierung, bei der Sie einen Speicherpfad deaktivieren, ob ausreichend Speicherplatz in anderen aktivierten Speicherpfaden verbleibt.

Voraussetzungen

Melden Sie sich an der vRealize Automation-Konsole als Fabric-Administrator an.

Prozedur

  1. Wählen Sie Infrastruktur > Reservierungen > Reservierungen aus.
  2. Zeigen Sie auf die Reservierung, in der der Speicherpfad, den Sie außer Betrieb nehmen, verwendet wird, und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Ressourcen.
  4. Suchen Sie den Speicherpfad, den Sie außer Betrieb nehmen.
  5. Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten (Bearbeiten).
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Spalte „Deaktiviert“, um diesen Speicherpfad zu deaktivieren.
  7. Klicken Sie auf das Symbol Speichern (Speichern).
  8. Klicken Sie auf OK.
  9. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Reservierungen, die den Speicherpfad verwenden, den Sie außer Betrieb nehmen.