Die vRealize Automation-Appliance enthält eine vorkonfigurierte Instanz von vRealize Orchestrator. Der vRealize Orchestrator-Serverdienst wird standardmäßig ausgeführt. Sie müssen den Konfigurationsdienst jedoch manuell starten, um auf das Control Center zugreifen zu können.

Prozedur

  1. Melden Sie sich an der vRealize Automation-Konsole als Systemadministrator oder Mandantenadministrator an.
  2. Wählen Sie Administration > VRO-Konfiguration > Serverkonfiguration aus.
  3. Klicken Sie auf Standard-Orchestrator-Server verwenden.

Ergebnisse

Verbindung zum eingebetteten vRealize Orchestrator-Server werden jetzt konfiguriert. Der Ordner für vCAC-Workflows und die zugehörigen Dienstprogrammaktionen werden automatisch importiert. Der Workflows-Ordner vCAC > ASD enthält Workflows zum Konfigurieren von Endpoints und zum Erstellen von Ressourcenzuordnungen.