Sie können die Anzahl der CPUs oder den Arbeitsspeicher und Speicherplatz ändern, die bzw. der von der bereitgestellten Maschine verwendet wird. Die Änderung muss innerhalb der von dem Bereitstellungs-Blueprint gesetzten Grenzwerte vorgenommen werden.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Für bereitgestellte Amazon-Bereitstellungen können Sie alle Speichervolumes in der Bereitstellung außer dem Root-Volume neu konfigurieren.

Das Erweitern einer Festplatte auf einer VM, die über einen Linked Clone-Blueprint bereitgestellt wurde, wird nicht unterstützt.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.
  2. Geben Sie die Anzahl der CPUs in das Textfeld Nr. CPUs ein.
  3. Geben Sie den Arbeitsspeicher in das Textfeld Arbeitsspeicher (MB) ein.
  4. Geben Sie den Speicherplatz in das Textfeld Speicher (GB) ein.

Nächste Maßnahme

Geben Sie weitere Einstellungen für die Neukonfiguration der Maschine an. Wenn Sie die Änderung der Maschineneinstellungen abgeschlossen haben, starten Sie die Neukonfigurationsanforderung der Maschine. Siehe Ausführen der angeforderten Neukonfiguration der Maschine.