Sie können die Optionen für NSX-Netzwerk und -Sicherheit in vRealize Automation erst dann verwenden, wenn Sie die externe NSX-Netzwerk- und -Sicherheitsumgebung konfiguriert haben, die Sie verwenden möchten.

Ab vRealize Automation 7.3 brauchen Sie das NSX-Plug-In nicht mehr zu installieren, um integrierte NSX-Funktionalität zu erhalten. Die gesamte integrierte NSX-Funktionalität wird nun direkt aus den NSX-APIs und nicht mehr aus dem NSX-Plug-In bezogen. Wenn Sie jedoch XaaS zum Erweitern Ihrer Integration von vRealize Automation und NSX verwenden möchten, müssen Sie das NSX-Plug-In in vRealize Orchestrator wie hier beschrieben installieren.

Bei der Vorbereitung für die Verwendung der Netzwerk-, Sicherheits- und Lastausgleichsdienstfunktionen von NSX in vRealize Automation unter Verwendung von NSX-Manager-Anmeldedaten müssen Sie das NSX-Manager-Administratorkonto verwenden.

Weitere Informationen zu NSX finden Sie in der NSX-Dokumentation unter https://www.vmware.com/support/pubs/nsx_pubs.html sowie in öffentlichen Blogs und Artikeln wie zum Beispiel Integrieren von NSX in vRealize Automation.

Ein Großteil des vRealize Automation-Supports für die Netzwerk- und Sicherheitskonfiguration, die Sie in Blueprints und Reservierungen angeben, wird extern konfiguriert und für vRealize Automation zur Verfügung gestellt, nachdem die Datenerfassung auf den Computing-Ressourcen ausgeführt wurde.

Weitere Informationen zu den für vRealize Automation-Blueprints konfigurierbaren NSX-Einstellungen finden Sie unter Konfigurieren der Einstellungen für Netzwerk- und Sicherheitskomponenten.

Tabelle 1. Checkliste zum Vorbereiten von NSX-Netzwerk und -Sicherheit

Aufgabe

Speicherort

Details

Kontrollkästchen Konfigurieren Sie NSX-Netzwerkeinstellungen, einschließlich Einstellungen für Gateway und Transportzone.

Konfigurieren Sie Netzwerkeinstellungen in NSX.

Informationen dazu finden Sie im NSX-Administratorhandbuch.

Kontrollkästchen Erstellen Sie NSX-Sicherheitsrichtlinien-, -Tags und -Gruppen.

Konfigurieren Sie Sicherheitseinstellungen in NSX.

Informationen dazu finden Sie im NSX-Administratorhandbuch.

Kontrollkästchen Konfigurieren Sie NSX-Lastausgleichsdienst-Einstellungen.

Konfigurieren Sie einen NSX-Lastausgleichsdienst für vRealize Automation.

Informationen dazu finden Sie im NSX-Administratorhandbuch.

Weitere Informationen finden Sie auch unter Benutzerdefinierte Eigenschaften für Netzwerke.

Kontrollkästchen Stellen Sie für Cross-vCenter-Bereitstellungen sicher, dass der NSX Manager über die Rolle des primären NSX Manager verfügt.

Für die Bereitstellung von vRealize Automation benötigt der NSX Manager für die Region, in der sich die Maschinen befinden, die Rolle des primären NSX Manager.

Siehe Administratoranforderungen für die Bereitstellung von globalen NSX-Objekten.

Informationen zur Cross-vCenter-Bereitstellung, zu globalen Objekten und zur Rolle des primären NSX Manager finden Sie im Installationshandbuch für NSX und im Administratorhandbuch für NSX.