Mithilfe einer Speicherreservierungsrichtlinie können Sie Datenspeicher gruppieren, die ähnliche Merkmale aufweisen, wie beispielsweise Geschwindigkeit oder Preis.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die Richtlinie wird als leerer Container erstellt.

Sie können die Anzeige von Reservierungsrichtlinien beim Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen steuern, indem Sie auf der Seite „Reservierungsrichtlinien“ die Option Nach Typ filtern verwenden.

Voraussetzungen

Melden Sie sich an der vRealize Automation-Konsole als Fabric-Administrator an.

Prozedur

  1. Wählen Sie Infrastruktur > Reservierungen > Reservierungsrichtlinien aus.
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie im Textfeld Name einen Namen ein.
  4. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Typ die Option Speicherreservierungsrichtlinie aus.
  5. Geben Sie im Textfeld Beschreibung eine Beschreibung ein.
  6. Klicken Sie auf Aktualisieren, um die Richtlinie zu speichern.