Sie entfernen den Eintrag für einen Knoten aus der Tabelle „Info zur verteilten Bereitstellung“, wenn der Knoten aus Ihrem Bereitstellungscluster entfernt wird oder wenn Sie ein Management-Agent-Zertifikat ersetzen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der vRealize Automation-Appliance mit dem Benutzernamen root und dem Kennwort an, das Sie bei der Bereitstellung der Appliance angegeben haben.
  2. Klicken Sie auf vRA-Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Cluster.

    In der Tabelle „Info zur verteilten Bereitstellung“ werden die Knoten für die verteilte Bereitstellung aufgelistet.

  4. Suchen Sie die Knoten-ID für den zu entfernenden Knoten, indem Sie eine Eingabeaufforderung öffnen und den folgenden Befehl ausführen:
    ./vcac-config cluster-config-node --action list
  5. Suchen Sie die Knoten-ID, z. B. cafe.node.46686239.17144, in der JSON-Ausgabe.
  6. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und geben Sie einen Befehl im folgenden Format ein. Verwenden Sie dabei die Knoten-ID, die Sie im vorherigen Schritt ermittelt haben.
    /usr/sbin/vcac-config cluster-config-node 
    --action delete --id Knoten-UID 
    		

    Geben Sie beispielsweise den folgenden Befehl für die beispielhafte Knoten-ID cafe.node.46686239.17144 ein:

    ./vcac-config cluster-config-node --action delete --id cafe.node.46686239.17144
  7. Klicken Sie auf Aktualisieren.

    Der Knoten wird nicht mehr in der Anzeige angezeigt.