Sie können in der Container für vRealize Automation-Anwendung Volumes erstellen, ändern und an Container und Containervorlagen anhängen.

Container für vRealize Automation verwendet Docker-Volumes für die dauerhafte Datenverwaltung. Mit Volumens können Sie die folgenden Aufgaben durchführen:

  • Volumes zwischen unterschiedlichen Containern innerhalb desselben Hosts freigeben.

  • Daten sofort aktualisieren.

  • Volumedaten nach dem Löschen des Containers speichern.