Als vSphere-Administrator möchten Sie die vRealize Automation-Appliance bereitstellen und konfigurieren, um vRealize Automation zu installieren.

Prozedur

  1. Laden Sie die Vorlage der vRealize Automation-Appliance im OVF-Format (Open Virtualization Format) von der VMware-Website herunter.
  2. Melden Sie sich beim vSphere Client als Benutzer mit Systemadministratorrechten an.
  3. Wählen Sie Datei > OVF-Vorlage bereitstellen aus dem vSphere-Client aus.
  4. Navigieren Sie zur OVF-Datei der vRealize Automation-Appliance, die Sie heruntergeladen haben.
  5. Klicken Sie auf Öffnen und dann auf Weiter.
  6. Klicken Sie auf der Seite mit den Einzelheiten zur OVF-Vorlage auf Weiter.
  7. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie auf Weiter.
  8. Geben Sie im Feld Name den Namen der virtuellen Appliance vra01svr01 an, wählen Sie die Domäne für die Bereitstellung der virtuellen Appliance aus und klicken Sie auf Weiter.
  9. Befolgen Sie die Anleitungen, bis die Seite für das Festplattenformat angezeigt wird.
  10. Stellen Sie sicher, dass für Bereitstellung der virtuellen Appliance 5.3 GB verfügbar sind und klicken Sie auf Weiter.
  11. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Seite „Eigenschaften“ und konfigurieren Sie die Werte.
    1. Geben Sie das Root-Kennwort VMware1! ein, das Sie für die Anmeldung an die Konsole der virtuellen Appliance verwenden.
    2. Geben Sie vra01svr01.rainpole.local im Textfeld Hostname ein.
    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen SSH-Dienst, um den SSH-Dienst für die Appliance zu aktivieren, und klicken Sie auf Weiter.
    4. Legen Sie die Adresse des Standard-Gateways und die DNS-Adresse fest.

      Die Beispieladresse des Standard-Gateways lautet 198.15.100.60 und die DNS-Beispieladresse lautet 198.15.100.61.

  12. Wählen Sie Nach der Bereitstellung einschalten aus und klicken Sie auf Beenden.
  13. Klicken Sie auf Schließen nach dem Beenden der Bereitstellung durch die Datei in vCenter Server.
  14. Warten Sie, bis die Host-Maschine neu gestartet wird.

    Das kann bis zu fünf Minuten dauern.

    Eine Erfolgsmeldung wird angezeigt.

  15. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und pingen Sie vra01svr01.rainpole.local an, um zu überprüfen, ob die vRealize Automation-Appliance ausgeführt wird.

Nächste Maßnahme

Aktivieren Sie die Uhrzeitsynchronisierung in Ihrer vRealize Automation-Appliance, um eine erfolgreiche Installation sicherzustellen.