Verwenden Sie Software für die Bereitstellung von Anwendungen und Middleware im Rahmen des vRealize Automation-Bereitstellungsprozesses für vSphere-, vCloud Director-, vCloud Air- und Amazon AWS-Maschinen.

Sie können Software auf Maschinen bereitstellen, wenn Ihr Blueprint Software unterstützt und wenn Sie den Gast-Agent und den Software-Bootstrap-Agent auf Ihren Referenzmaaschinen installieren, bevor Sie sie in Vorlagen, Snapshots oder Amazon-Maschinen-Images konvertieren.

Weitere Informationen zum Festlegen von Ports während der Vorbereitung der Bereitstellung finden Sie in den folgenden und verwandten Themen in den Abschnitten Sichere Konfiguration und Referenzarchitektur der Produktdokumentation:

Tabelle 1. Bereitstellungsmethoden, die Software unterstützen

Maschinentyp

Bereitstellungsmethode

Erforderliche Vorbereitung

vSphere

Klonen

Ein Klon-Blueprint stellt eine vollständige und unabhängige virtuelle Maschine basierend auf der vCenter Server-Vorlage für virtuelle Maschinen bereit. Wenn Ihre Vorlagen zum Klonen Software-Komponenten unterstützen sollen, installieren Sie den Gast-Agent und den Software-Bootstrap-Agent auf Ihrer Referenzmaschine, während Sie eine Vorlage zum Klonen vorbereiten. Siehe Checkliste für das Vorbereiten für die Bereitstellung durch Klonen.

vSphere

Verknüpfter Klon

Ein verknüpfter Klon-Blueprint stellt eine speicherplatzeffiziente Kopie einer vSphere-Maschine basierend auf einem Snapshot bereit. Dabei wird eine Kette von Delta-Festplatten verwendet, um Unterschiede zur übergeordneten Maschine zu verfolgen. Wenn Ihre verknüpften Klon-Blueprints Software-Komponenten unterstützen sollen, installieren Sie den Gast-Agent und den Software-Bootstrap-Agent auf der Maschine, bevor Sie den Snapshot erstellen.

Wenn Ihre Snapshot-Maschine von einer Vorlage geklont wurde, die Software unterstützt, sind die erforderlichen Agents bereits installiert.

vCloud Director

Klonen

Ein Klon-Blueprint stellt eine vollständige und unabhängige virtuelle Maschine basierend auf der vCenter Server-Vorlage für virtuelle Maschinen bereit. Wenn Ihre Vorlagen zum Klonen Software-Komponenten unterstützen sollen, installieren Sie den Gast-Agent und den Software-Bootstrap-Agent auf Ihrer Referenzmaschine, während Sie eine Vorlage zum Klonen vorbereiten. Siehe Checkliste für das Vorbereiten für die Bereitstellung durch Klonen.

vCloud Air

Klonen

Ein Klon-Blueprint stellt eine vollständige und unabhängige virtuelle Maschine basierend auf der vCenter Server-Vorlage für virtuelle Maschinen bereit. Wenn Ihre Vorlagen zum Klonen Software-Komponenten unterstützen sollen, installieren Sie den Gast-Agent und den Software-Bootstrap-Agent auf Ihrer Referenzmaschine, während Sie eine Vorlage zum Klonen vorbereiten. Siehe Checkliste für das Vorbereiten für die Bereitstellung durch Klonen.

Amazon AWS

Amazon-Maschinen-Image

Ein Amazon-Maschinen-Image ist eine Vorlage, die eine Softwarekonfiguration einschließlich eines Betriebssystems enthält. Wenn Sie ein Amazon-Maschinen-Image erstellen möchten, das Software unterstützt, stellen Sie eine Verbindung zu einer laufenden Amazon AWS-Instanz her, die ein EBS-Volume als Root-Gerät verwendet. Installieren Sie den Gast-Agent und Software-Bootstrap-Agent auf der Referenzmaschine, und erstellen Sie dann ein Amazon-Maschinen-Image von Ihrer Instanz. Anweisungen zum Erstellen von Amazon EBS-gestützten AMIs finden Sie in der Amazon AWS-Dokumentation.

Damit der Gast-Agent und der Software-Bootstrap-Agent auf bereitgestellten Maschinen funktionieren, müssen Sie Netzwerk-zu-VPC-Konnektivität konfigurieren.