Sie können einen Netzwerkadapter hinzufügen, entfernen oder bearbeiten.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Während der Neukonfiguration einer Maschine können Sie die folgenden Netzwerkeinstellungen ändern:

  • Hinzufügen oder Entfernen von Netzwerkkarten.

  • Zuweisen oder Freigeben von IP-Adressen für vorhandene Netzwerkkarten.

  • Zuweisen von neuen IP-Adressen zu Netzwerkkarten, vorausgesetzt, bei dem Netzwerk handelt es sich nicht um ein bedarfsgesteuertes NAT-Netzwerk oder bedarfsgesteuertes geroutetes Netzwerk.

    Sie können ein bedarfsgesteuertes geroutetes Netzwerk oder ein bedarfsgesteuertes NAT-Netzwerk nicht erneut konfigurieren.

    Für die Neukonfiguration eines Netzwerks ist es erforderlich, dass die Quell- und Zielnetzwerke in der Reservierung ausgewählt sind.

Wenn Sie Netzwerkkarten hinzufügen, werden IP-Adressen zugeteilt. Wenn Sie Netzwerkkarten entfernen, werden IP-Adressen freigegeben.

Wenn Sie ein Netzwerk auf Basis der Informationen zur Reservierung und zum Netzwerkprofil neu konfigurieren, wird die neue Netzwerk-IP-Adresse in vRealize Automation zugewiesen, aber die bereitgestellte Maschine wird nicht mit den neuen IP-Informationen aktualisiert. Nach Abschluss des Neukonfigurationsvorgangs müssen Sie die IP-Adresse der Maschine manuell zuweisen.

Die Neukonfiguration einer virtuellen Maschine, die einem bedarfsgesteuerten Netzwerk zugewiesen ist, wird nicht unterstützt. Sie können eine Netzwerkkarte, die mit einem bedarfsgesteuerten Netzwerk verbunden ist, nicht neu konfigurieren. Wenn Sie versuchen, ein bedarfsgesteuertes NAT-Netzwerk oder ein geroutetes Netzwerk neu zu konfigurieren, wird die Fehlermeldung 'Original network [<network>] is not selected in the machine's reservation. angezeigt. Die Netzwerke der Maschine bleiben davon unberührt und die IP-Adressen der Maschine werden nicht geändert.

Das Ändern der NSX-Netzwerkeinstellungen wird für Bereitstellungen nicht unterstützt, die aktualisiert oder von vRealize Automation 6.2.x auf diese vRealize Automation Version migriert wurden.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Netzwerk.
  2. (Optional) : Fügen Sie einen Netzwerkadapter hinzu.
    1. Klicken Sie auf Neuer Netzwerkadapter.
    2. Wählen Sie ein Netzwerk im Dropdown-Menü Netzwerkname aus.

      Alle auf der Reservierung der Maschine ausgewählten Netzwerke sind verfügbar.

    3. Geben Sie eine statische IP-Adresse für das Netzwerk in das Textfeld Adresse ein.

      Die IP-Adresse darf im Netzwerkprofil nicht zugewiesen sein, das in der Reservierung zugewiesen ist.

    4. Klicken Sie auf das Symbol Speichern (Speichern).
  3. (Optional) : Entfernen Sie einen Netzwerkadapter.
    1. Suchen Sie den Netzwerkadapter.
    2. Klicken Sie auf das Symbol Löschen (Löschen).

    Sie können Netzwerkadapter 0 nicht entfernen.

  4. (Optional) : Bearbeiten Sie einen Netzwerkadapter.
    1. Suchen Sie den Netzwerkadapter.
    2. Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten (Bearbeiten).
    3. Wählen Sie ein Netzwerk im Dropdown-Menü Netzwerkname aus.
    4. Klicken Sie auf das Symbol Speichern (Speichern).

Nächste Maßnahme

Geben Sie weitere Einstellungen für die Neukonfiguration der Maschine an. Wenn Sie die Änderung der Maschineneinstellungen abgeschlossen haben, starten Sie die Neukonfigurationsanforderung der Maschine. Siehe Ausführen der angeforderten Neukonfiguration der Maschine.