vRealize Automation enthält eine vorkonfigurierte eingebettete vRealize Orchestrator-Instanz.

vRealize Orchestrator ist eine Plattform für die Entwicklung und Prozessautomatisierung, die eine umfangreiche Bibliothek von Workflows und eine Workflow-Engine bereitstellt. Workflows erreichen eine schrittweise Prozessautomatisierung, die zu mehr Flexibilität bei der automatisierten Serverbereitstellung und bei operativen Aufgaben führen – sowohl bei VMware- als auch bei Drittanbieteranwendungen. Mithilfe des Workflow-Editors, der integrierten Mozilla Rhino JavaScript-Script-Engine sowie der vRealize Orchestrator- und der vCenter Server-APIs können Sie mit nur wenigen Klicks benutzerdefinierte Workflows erstellen.
Hinweis: Sie können auf das Control Center des eingebetteten vRealize Orchestrator zugreifen, indem Sie zu „https:// your_vRA_FQDN/vco-controlcenter“ navigieren und sich als root anmelden.

Der eingebettete vRealize Orchestrator-Client unterstützt die Integration in Git-Repositorys, die zum Verwalten Ihrer vRealize Orchestrator-Objekte und der Objektbestandsliste verwendet werden können.

Hinweis: Die vRealize Orchestrator-Client-Git-Integration ist von der mit vRealize Automation Cloud Assembly erstellten Git-Integration getrennt.

Weitere Informationen zu vRealize Orchestrator finden Sie in der VMware vRealize Orchestrator-Dokumentation.