Ist eine Gruppe auf der Seite „Gruppen hinzufügen“ nicht verfügbar, wenn Sie Benutzer zu Projekten hinzufügen, überprüfen Sie die Seite „Identitäts- und Zugriffsverwaltung“ und fügen Sie die Gruppe hinzu, sofern sie verfügbar ist. Wenn die Gruppe auf der Seite „Identitäts- und Zugriffsverwaltung“ in vRealize Automation Cloud nicht aufgeführt ist, wurde die Gruppe möglicherweise nicht in Ihrer Workspace ONE Access-Instanz synchronisiert. Sie können überprüfen, ob die Synchronisierung durchgeführt wurde, und dann mit diesem Verfahren die Gruppe wie hier dargestellt hinzufügen.

Um Mitglieder einer Active Directory-Gruppe zu einem Projekt hinzuzufügen, müssen Sie sicherstellen, dass die Gruppe mit Ihrer Workspace ONE Access-Instanz synchronisiert wurde und dass die Gruppe zur Organisation hinzugefügt wird.

Voraussetzungen

Wenn Sie versuchen, nicht synchronisierte Gruppen zu einem Projekt hinzuzufügen, sind sie nicht verfügbar. Senden Sie eine Anforderung an VMware Cloud Services, um Ihre Active Directory-Gruppen mit Ihrer VMware Cloud Services Workspace ONE Access-Instanz zu synchronisieren.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei vRealize Automation Cloud als Benutzer aus derselben Active Directory-Domäne an, die Sie hinzufügen. Beispiel: @mycompany.com
  2. Klicken Sie in Cloud Assembly rechts oben in der Navigationsleiste auf „Identitäts- und Zugriffsverwaltung“.
  3. Klicken Sie auf Unternehmensgruppen und anschließend auf Rollen zuweisen.
  4. Suchen Sie mithilfe der Suchfunktion die Gruppe, die Sie hinzufügen, und wählen Sie sie aus.
  5. Weisen Sie eine Organisationsrolle zu.
  6. Klicken Sie auf Dienstzugriff hinzufügen, fügen Sie einen oder mehrere Dienste hinzu und wählen Sie für jeden eine Rolle aus.
  7. Klicken Sie auf Zuweisen.

Ergebnisse

Sie können nun die Active Directory-Gruppe zu einem Projekt hinzufügen.