Sie verwenden natürliche Sprache in einer vRealize Automation Cloud-Konfigurationszuordnung, um Zielbereitstellungsgrößen für ein bestimmtes Konto/eine bestimmte Region festzulegen.

Mit Konfigurationszuordnungen werden die Bereitstellungsgrößen angegeben, die für Ihre Umgebung sinnvoll sind. Beispiel: Klein für 1 CPU und 2 GB Arbeitsspeicher und Groß für 2 CPUs und 8 GB für ein vCenter-Konto in einem benannten Datencenter und t2.nano für ein Amazon Web Services-Konto in einer benannten Region.

Wählen Sie Infrastruktur > Konfigurieren > Konfigurationszuordnungen aus und klicken Sie auf Neue Konfigurationszuordnung.