Sie können die Supportdatei herunterladen, die Installations- oder Upgrade-Informationen oder die kritischen Laufzeit-Informationen zum System enthält.

Prozedur

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Installations- oder Upgrade-Protokolldateien und die Anwendungs-Protokolldateien zu erzeugen.

    Option

    Beschreibung

    So erzeugen Sie eine Protokolldatei für Installations- oder Upgrade-Informationen

    Melden Sie sich unter Verwendung der Administratoranmeldedaten bei der URL https://vRealize_Business_for_Cloud_IP_adresse:5480/service/administration/get-system-logs.py an.

    So erzeugen Sie die Protokolldatei für Anwendungsinformationen

    1. Melden Sie sich bei vRealize Business for Cloud oder dem Datenerfassungsmanager an:

      • Wenn Sie eine in vRealize Automation integrierte vRealize Business for Cloud-Konfiguration verwenden, melden Sie sich unter https://vRealize_Automation_host_name/vcac/org/tenant_URL mithilfe der Anmeldedaten eines Mandantenadministrators an und klicken Sie auf Administration und Geschäftsführung.

      • Wenn Sie eine eigenständige vRealize Business for Cloud-Konfiguration verwenden, melden Sie sich unter https://vRealize_Business_for_Cloud_host_name/itfm-cloud als Administrator an und klicken Sie auf Unternehmensmanagement.

      • Wenn Sie Remote-Datenerfassung verwenden, melden Sie sich mithilfe der Anmeldedaten des Root-Benutzers bei https://Remote_Data_Collector_IP_address:9443/dc-ui/login.html an.

    2. Melden Sie sich bei vRealize Automation oder dem Datenerfassungsmanager an.

      • Um Unterstützung für den vRealize Business for Cloud-Server zu erhalten, melden Sie sich bei der vRealize Automation-Schnittstelle unter https://vRealize_Automation_host_name/vcac/org/tenant_URL mithilfe der Anmeldedaten eines Mandantenadministrators an und klicken Sie auf Administration und dann auf Unternehmensmanagement.

      • Um Unterstützung für den Remote-Datenerfassungsmanager zu erhalten, melden Sie sich bei https://Remote_Data_Collector_IP_address:9443/dc-ui/login.html mithilfe der Anmeldedaten des Root-Benutzers an.

    3. Klicken Sie auf Unterstützungsdatei und anschließend auf Datei generieren und herunterladen.

    4. Wählen Sie Debug-Protokollierung aktivieren aus, um die Debug-Informationen in den Protokolldateien zu erfassen. Diese Informationen sind beim Support und beim Debugging des Problems hilfreich.

  2. Speichern Sie die ZIP-Datei auf Ihrer Maschine, die Sie für das Supportteam freigeben, damit es die Protokolldatei untersuchen kann.