Sie können sehen, dass standardmäßig Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure in vRealize Business for Cloud hinzugefügt wurden. Darüber hinaus können Sie Ihr eigenes Public Cloud-Konto zu vRealize Business for Cloud hinzufügen und anschließend die Kosten von VM-Gruppen mit den Kosten der Private Cloud und von anderen Public Clouds wie AWS oder Azure vergleichen.

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie über eine DRL- oder XLS-Datei mit allen erforderlichen Informationen im angegebenen Format verfügen, um Ihre Public Cloud hinzuzufügen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei vRealize Business for Cloud als Administrator an.
    • https://vRealize_Automation_host_name/vcac/org/tenant_URL (für die in vRealize Automation integrierte Konfiguration von vRealize Business for Cloud)

    • https://vRealize_Business_for_Cloud_host_name/itfm-cloud(für die eigenständige Konfiguration von vRealize Business for Cloud)

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Administration.
  3. Klicken Sie auf Unternehmensmanagement.

    Ignorieren Sie diesen Schritt für die eigenständige Konfiguration von vRealize Business for Cloud.

  4. Klicken Sie auf Public Cloud-Verbindungen verwalten.
  5. Wählen Sie Andere Cloud-Anbieter aus und klicken Sie auf das Symbol zum Hinzufügen einer Option.
  6. Aktualisieren Sie im Dialogfeld Cloud-Anbieter hinzufügen die Cloud-Anbieter-Details.

    Komponente

    Beschreibung

    Name des Cloud-Anbieters

    (Optional) Geben Sie den Namen des Cloud-Anbieters ein.

    URL

    (Optional) Geben Sie die URL des Cloud-Anbieters ein.

    Logo

    (Optional) Aktualisieren Sie das Logo Ihres Cloud-Anbieters.

    Klicken Sie hier, um die Vorlage für den Cloud-Anbieter-Vergleich herunterzuladen

    Hier laden Sie die Vorlage der DRL- oder XLS-Datei herunter, um die Konfiguration Ihrer Cloud gemäß dem angegebenen Format zu aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Themen:

    • Aktualisieren der DRL-Datei für den Cloud-Vergleich

    • Aktualisieren der XLS-Datei für den Cloud-Vergleich

    Einstellungsdatei hochladen

    Klicken Sie auf den Link Durchsuchen, um nach der Datei zu suchen, und wählen Sie Ihre Konfigurationsdatei aus.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld „Erfolg“ auf Speichern und dann auf OK.
  8. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Preisgestaltung des vorhandenen Cloud-Anbieters zu ändern.
    1. Klicken Sie die Bearbeiten-Option an.
    2. Klicken Sie die Option „Aktuelle Einstellungen herunterladen“ an.
    3. Öffnen Sie die DRL- oder XLS-Datei, nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor und speichern Sie die Datei.
    4. Klicken Sie auf den Link Durchsuchen, um nach der Datei zu suchen, und wählen Sie Ihre Konfigurationsdatei aus.
    5. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Cloud-Anbieter-Details zu speichern.
  9. Wählen Sie, um eine Instanz zu löschen, die Instanz in der Tabelle aus, klicken Sie das Löschsymbol in der Instanzzeile an und klicken Sie auf Löschen im Dialogfeld „Bestätigung“.

Ergebnisse

Wenn die DRL- oder XLS-Datei gültig ist, wird das Public Cloud-Konto zu vRealize Business for Cloud hinzugefügt.

Nächste Maßnahme

Mithilfe dieses Kontos können Sie auf der Registerkarte Cloud-Vergleich die Kosten Ihres Cloud-Anbieters mit denen anderer Public Cloud-Anbieter wie AWS oder Azure vergleichen.