Die Lizenz für vRealize Business for Cloud können Sie mithilfe der Option Lizenzinformationen aktualisieren.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei vRealize Business for Cloud als Administrator an.
    • https://vRealize_Automation_host_name/vcac/org/tenant_URL (für die in vRealize Automation integrierte Konfiguration von vRealize Business for Cloud)

    • https://vRealize_Business_for_Cloud_host_name/itfm-cloud(für die eigenständige Konfiguration von vRealize Business for Cloud)

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Administration.
  3. Klicken Sie auf Unternehmensmanagement.

    Ignorieren Sie diesen Schritt für die eigenständige Konfiguration von vRealize Business for Cloud.

  4. Erweitern Sie die Lizenzinformationen.

    Die Liste der Lizenzschlüssel und deren Details werden angezeigt:

    • Der Lizenzschlüssel.

    • Lizenzedition, z. B. die Editionen Standard und Advanced von vRealize Business for Cloud-, vRealize Suite- oder vCloud Suite-Lizenzen.

    • Lizenztyp - PERMANENT, EVALUATION oder FIXED_EXPIRATION

    • Ablaufdatum, wenn Sie die temporäre Lizenz verwenden

    Hinweis:

    Sie können die maximale Anzahl von virtuellen Maschinen oder die maximale Anzahl der CPU-Pakete (Socket) sehen, die alle Lizenzen unterstützen können. Außerdem sehen Sie die vorhandene Anzahl der CPU-Pakete (Socket) und die vorhandene Anzahl der virtuellen Maschinen aus Private Cloud- und Public Cloud-Konten.

  5. Um einen Lizenzschlüssel hinzuzufügen, klicken Sie auf das Symbol Hinzufügen in der Tabelle „Lizenzinformationen“.
  6. Geben Sie den Lizenzschlüssel ein.
    Hinweis:

    vRealize Business for Cloud unterstützt mehrere Lizenzschlüssel, und Sie können die Lizenzschlüssel von vRealize Business for Cloud, vRealize Suite oder vCloud Suite für den Zugriff auf vRealize Business for Cloud eingeben.

  7. Klicken Sie auf Speichern.

Ergebnisse

Wenn der neue Lizenzschlüssel gültig ist, wird die Lizenz zur Tabelle hinzugefügt.