Die Uhrzeit der virtuellen vRealize Log Insight-Appliance muss mit einem NTP-Server oder dem ESX-/ESXi-Host, auf dem Sie die virtuelle Appliance bereitgestellt haben, synchronisiert werden.

Die Uhrzeit ist für die Kernfunktionalität von vRealize Log Insight von entscheidender Bedeutung.

vRealize Log Insight synchronisiert standardmäßig die Uhrzeit mit einer vordefinierten Liste öffentlicher NTP-Server. Sollten öffentliche NTP-Server aufgrund einer Firewall nicht zugänglich sein, können Sie den internen NTP-Server Ihres Unternehmens nutzen. Wenn keine NTP-Server verfügbar sind, können Sie die Uhrzeit mit dem ESX-/ESXi-Host, auf dem Sie die virtuelle vRealize Log Insight-Appliance bereitgestellt haben, synchronisieren.

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie bei der Web-Benutzeroberfläche von vRealize Log Insight als Benutzer mit der Berechtigung Admin bearbeiten angemeldet sind. Das URL-Format lautet https://log-insight-host, wobei log-insight-host die IP-Adresse oder der Hostname der virtuellen vRealize Log Insight-Appliance ist.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zur Registerkarte Administration.
  2. Klicken Sie unter „Konfiguration“ auf Uhrzeit.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Uhrzeit synchronisieren mit die Zeitquelle aus.
    Option Beschreibung
    NTP-Server Synchronisiert die Uhrzeit der virtuellen vRealize Log Insight-Appliance mit der Uhrzeit eines der aufgeführten NTP-Server.
    ESX/ESXi-Host Synchronisiert die Uhrzeit der virtuellen vRealize Log Insight-Appliance mit dem ESX-/ESXi-Host, auf dem Sie die virtuelle Appliance bereitgestellt haben.
  4. (Optional) Wenn Sie NTP-Server-Synchronisation ausgewählt haben, listen Sie die NTP-Server-Adressen auf und klicken Sie auf Testen.
    Hinweis: Das Testen der Verbindung zu NTP-Servern kann bis zu 20 Sekunden pro Server in Anspruch nehmen.
  5. Klicken Sie auf Speichern.