Sie können einen Worker-Knoten, der nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, aus einem vRealize Log Insight-Cluster entfernen. Entfernen Sie keine Worker-Knoten, die ordnungsgemäß arbeiten, aus einem Cluster.

Warnung: Das Entfernen eines Knotens führt zu Datenverlust. Wenn ein Knoten entfernt werden muss, stellen Sie sicher, dass er gesichert wurde. Warten Sie 30 Minuten nach dem Hinzufügen neuer Knoten, bevor Sie Knoten entfernen.

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie bei der Web-Benutzeroberfläche von vRealize Log Insight als Benutzer mit der Berechtigung Admin bearbeiten angemeldet sind. Das URL-Format lautet https://log-insight-host, wobei log-insight-host die IP-Adresse oder der Hostname der virtuellen vRealize Log Insight-Appliance ist.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zur Registerkarte Administration.
  2. Klicken Sie unter „Verwaltung“ auf Cluster.
  3. Suchen Sie in der Tabelle „Worker“ den gewünschten Knoten und klicken Sie auf das Anhalten-Symbol und dann auf Weiter.
    Der Knoten befindet sich jetzt im Wartungsmodus.
    Hinweis: Ein Knoten im Wartungsmodus erhält weiterhin Protokolle.
  4. Klicken Sie auf , um den Knoten zu entfernen.
    vRealize Log Insight entfernt den Knoten aus dem Cluster und sendet eine E-Mail-Benachrichtigung.
  5. Nach dem Entfernen kann ein Knoten als eigenständiger Knoten oder als Bootstrap gestartet und zu einem Cluster verbunden werden.