Sie können ein Upgrade von vRealize Log Insight 8.0 auf 8.1 durchführen, wobei beide Versionen auf Photon-Betriebssystemen ausgeführt werden. Sie können auch ein direktes Upgrade von vRealize Log Insight 4.8 auf einem SLES-Betriebssystem auf vRealize Log Insight 8.1 auf einem Photon-Betriebssystem durchführen.

Upgrade von vRealize Log Insight 8.0 auf 8.1

Das Upgrade von vRealize Log Insight 8.0 auf 8.1 ändert nicht die Architektur der virtuellen Maschine der virtuellen vRealize Log Insight-Appliance. Die einzige Änderung besteht in der aktuell gestarteten Root-Partition, z. B. von SDA4 auf SDA3, was keine Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit hat.

Wenn das Upgrade auf vRealize Log Insight 8.1 fehlschlägt, findet kein automatisiertes Rollback statt. Sie können jedoch ein manuelles Rollback durchführen, um zu einer früheren Version zurückzukehren. Weitere Informationen finden Sie unter https://kb.vmware.com/s/article/75150. Es gibt keine Änderung in der Benutzeroberfläche oder der REST API. Wenn Sie über die Befehlszeile eine Verbindung mit der virtuellen vRealize Log Insight 8.1-Maschine herstellen und daran arbeiten, sehen Sie systemd-basierte Informationen, da Photon auf systemd basiert.

Upgrade von vRealize Log Insight 4.8 auf 8.1

Das Upgrade von vRealize Log Insight 4.8 auf 8.1 ähnelt dem Upgrade von 4.8 auf 8.0. Weitere Informationen finden Sie unter Upgrade auf vRealize Log Insight 8.0.

Weitere Informationen zum Upgrade auf vRealize Log Insight 8.1 finden Sie in den Upgrade-Hinweisen.

Informationen über den Upgrade-Vorgang finden Sie unter Upgrade auf vRealize Log Insight 8.3 oder früher.