Sie können vRealize Log Insight über die Verwaltungsseite der Web-Benutzeroberfläche neu starten.

Vorsicht: Bei einem Neustart von vRealize Log Insight werden alle aktiven Benutzersitzungen geschlossen. Benutzer der vRealize Log Insight-Instanz müssen sich erneut anmelden.

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie bei der Web-Benutzeroberfläche von vRealize Log Insight als Benutzer mit der Berechtigung Admin bearbeiten angemeldet sind. Das URL-Format lautet https://log-insight-host, wobei log-insight-host die IP-Adresse oder der Hostname der virtuellen vRealize Log Insight-Appliance ist.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zur Registerkarte Administration.
  2. Klicken Sie unter „Verwaltung“ auf Cluster.
  3. Wählen Sie einen Clusterknoten aus.
  4. Klicken Sie auf Master neu starten und dann auf Neu starten.

Nächste Maßnahme

Stellen Sie nach dem Neustart von vRealize Log Insight sicher, dass Syslog-Feeds von ESXi nach wie vor in vRealize Log Insight ankommen.