Sie können nicht mehr benötigte extrahierte Felder löschen.

vRealize Log Insight erstellt Kopien der Felder, die Sie beim Erstellen von Widgets, Abfragen oder Warnungen verwenden. Wenn Sie ein Feld löschen, das in Widgets, Abfragen oder Warnungen verwendet wird, erstellt vRealize Log Insight eine temporäre Kopie des gelöschten Felds für jedes Widget, jede Abfrage oder jede Warnung, das bzw. die das Feld verwendet.

Sie können nur Felder mit dem Symbol Dieses Feld bearbeitenZum Bearbeiten klicken neben dem Namen löschen. Normale Benutzer können nur ihre eigenen Inhalte löschen. Admin-Benutzer können ihre eigenen Inhalte und ihre freigegebenen Inhalte löschen.

Felder in Inhaltspaketen sind schreibgeschützt.

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie bei der Web-Benutzeroberfläche von vRealize Log Insight angemeldet sind. Das URL-Format lautet https://log_insight-host, wobei log_insight-host die IP-Adresse oder der Hostname der virtuellen vRealize Log Insight-Appliance ist.

Prozedur

  1. Rufen Sie die Registerkarte Interaktive Analyse auf.
  2. Klicken Sie oben im Fensterbereich „Felder“ auf Extrahierte Felder verwaltenKlicken Sie hier, um zu bearbeiten, und wählen Sie ein extrahiertes Feld aus der Liste aus.
  3. Klicken Sie auf .
    In einem Dialogfeld wird eine Liste der Inhalte angezeigt, die das Feld verwenden, das Sie löschen möchten. Wenn Sie Admin-Benutzer sind und das Feld für mehrere Benutzer freigegeben ist, wird im Dialogfeld auch eine Liste der betroffenen Benutzer angezeigt.
  4. Klicken Sie zur Bestätigung auf Löschen.

Ergebnisse

Wenn ein gelöschtes Feld in vorhandenen Abfragen verwendet wird, erstellt vRealize Log Insight eine temporäre Kopie des Felds und zeigt diese an, wenn Sie eine Abfrage laden, die das gelöschte Feld verwendet.

Wenn Sie Inhalte exportieren, die temporäre Felder enthalten, erstellt vRealize Log Insight die Felder zur Vermeidung von temporären Feldern in dem exportierten Inhaltspaket.