Integrieren Sie VMware vRealize Business for Cloud in vRealize Operations Manager, um die Leistung Ihrer Infrastruktur, Kosteninformationen und Tipps zur Fehlerbehebung anzuzeigen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können vRealize Operations Manager mit einer einzelnen Instanz von vRealize Business for Cloud verbinden.

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Fensterbereich von vRealize Operations Manager auf Administration > Lösungen.
  2. Wählen Sie VMware vRealize Business for Cloud aus, und klicken Sie auf das Symbol Konfigurieren.
  3. Geben Sie einen Namen für die Adapterinstanz ein.
  4. Geben Sie im Feld vRealize Business for Cloud Server die IP-Adresse des vRealize Business for Cloud Servers ein, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  5. Klicken Sie auf Verbindung testen, um zu überprüfen, ob die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde.
  6. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen und legen Sie im Feld Collectors/Gruppen fest, welcher vRealize Operations Manager-Collector für die Verwaltung des Adapterprozesses verwendet wird.

    Wenn Sie eine Adapterinstanz haben, wählen Sie Standardmäßige Collector-Gruppe aus. Falls Sie in Ihrer Umgebung über mehrere Collectors verfügen und die Arbeitslast für eine optimale Leistung verteilen möchten, wählen Sie den Collector aus, der die Adapterprozesse für diese Instanz verwalten soll.

  7. Klicken Sie auf Einstellungen speichern, um die Konfiguration des Adapters abzuschließen.

Nächste Maßnahme

Kosteninformationen können Sie im Business Management-Dashboard oder auf der Seite Business Management anzeigen.