Die Registerkarte Übersicht zeigt einen Überblick über den Zustand des Objekts, der Gruppe oder der Anwendung, das oder die ausgewählt wurde. Verwenden Sie diese Registerkarte, um einzuschätzen, wie sehr die Warnungen das Objekt beeinträchtigen, und anhand der Informationen auf der Registerkarte mit der Behebung von Problemen zu beginnen.

Funktionsweise der Registerkarte „Übersicht“

Basierend auf dem ausgewählten Objekt werden die folgenden Übersicht-Registerkarten angezeigt:

Grundlegendes der Registerkarte „Übersicht“

Klicken Sie im linken Bereich auf das Symbol Umgebung und wählen Sie eine Gruppe, eine Anwendung oder ein Bestandslistenobjekt aus. Klicken Sie auf die Registerkarte Übersicht (Summary).

Tabelle 1. Registerkarte „Übersicht“ – Optionen

Option

Beschreibung

Empfohlene Aktionen

Dieses Widget zeigt den Systemzustand für das ausgewählte Objekt und dessen abgeleitete Objekte an. Es zeigt auch Empfehlungen zum Beheben von Problemen in Ihren Instanzen an.

Die Badges stellen visuelle Indikatoren des Warnungsstatus für die folgenden Warnungstypen dar:

  • Systemzustandswarnungen, die normalerweise einer sofortigen Untersuchung bedürfen.

  • Risikowarnungen, die anzeigen, dass Sie sich in näherer Zukunft um bestimmte Probleme kümmern sollten.

  • Effizienzwarnungen, die anzeigen, dass Sie Ressourcen zurückgewinnen können.

Klicken Sie auf das Badge, um die Warnungen für das Objekt anzuzeigen.

Über mich

Dieses Widget zeigt eine Zusammenfassung der Metriken und Eigenschaften des ausgewählten Objekts zur Überprüfung.

Verbleibende Kapazität

Dieses Widget zeigt eine Punktzahl an, die die verbleibenden Computing-Ressourcen als Prozentsatz der gesamten Verbraucher-Kapazität der am stärksten eingeschränkten Ressource angibt.