Sie können Agenten über eine Befehlszeile aus den Betriebssystemen Linux und Windows starten.

Gehen Sie entsprechend den Vorgaben Ihres Betriebssystems vor.

Wenn Sie das Verzeichnis data löschen, verwenden Sie Windows Services nicht, um einen Endpoint Operations Management-Agenten anzuhalten und zu starten. Halten Sie den Agenten mit epops-agent.bat stop an. Löschen Sie das Verzeichnis data, und starten Sie den Agenten mit epops-agent.bat start.