Falls vRealize Operations Manager nach dem Konfigurieren einer Adapterinstanz keine Objekte erkennt, verwenden Sie die manuelle Erkennung. Das Erkennen von Objekten ist effizienter als das manuelle Hinzufügen von Objekten.

Anmerkung:

Die Erkennung dient auch dazu, Objekte für eingebettete Adapter zu definieren. vRealize Operations Manager erkennt Objekte, die externe Adapter verwenden.

Zugriff auf „Objekte erkennen“

Wählen Sie im linken Bereich Verwaltung > Bestandslisten-Explorer. Klicken Sie auf Objekte erkennen.

Erkennen von Objekten

Der Abschnitt „Erkennung“ der Datei describe.xml für den Adapter enthält möglicherweise Parameter für Erkennungsinformationen. Die Datei describe.xml befindet sich im conf-Unterordner des Adapters, z. B. xyz_adapter3/conf/describe.xml.

Optionen

Beschreibung

Collector

Collector, den vRealize Operations Manager zum Erkennen von Objekten verwendet. Nur der vRealize Operations Manager-Collector wird bei der Installation hinzugefügt.

Adaptertyp

Adaptertyp für die zu erkennenden Objekte.

Adapterinstanz

Adapterinstanz des ausgewählten Adaptertyps.

Erkennungsinformationen

Die Auswahl hängt vom Adaptertyp ab. Bei einem vCenter-Adapter fügt die Auswahl von „Erkennungsinformationen“ beispielsweise eine Option hinzu, um Objekte eines bestimmten Objekttyps zu erkennen.

Nur neue Objekte

Standardmäßig aktiviert, um bereits erkannte Objekte auszulassen.