Die Registerkarten „Analyse“ helfen Ihnen in mehrfacher Weise beim Analysieren Ihrer Objekte. Als Administrator der virtuellen Infrastruktur verwenden Sie die Registerkarten „Analyse“ zum Untersuchen des genauen Zustands Ihrer Objekte, was beim Beheben von Problemen nützlich ist.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass Sie den Kontext dieses Szenarios verstehen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Benutzerszenario: Sie erkennen Probleme, während Sie den Zustand Ihrer Objekte überwachen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie durchsuchen die Bestandslistenstruktur und stellen dabei fest, dass einer Ihrer Cluster mit der Bezeichnung „USA-Cluster“ Kapazitätsprobleme hat. Mithilfe der Registerkarten „Analyse“ untersuchen Sie die Ursache des Problems auf dem USA-Cluster. Dort sehen Sie gemeldete Kapazitätsprobleme auf einem der Hostsysteme und auf anderen Objekten.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf Umgebung > vSphere-Hosts und -Cluster > USA-Cluster.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Analyse.

    Auf den Registerkarten „Verbleibende Kapazität“ und „Verbleibende Zeit“ sehen Sie rote Symbole.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Verbleibende Zeit.

    Sie können erkennen, dass die Arbeitsspeicherzuteilung stark eingeschränkt ist.

  4. Sehen Sie sich die Aufschlüsselung der verbleibenden Zeit für den Cluster an.

    Die Symbole deuten darauf hin, dass null Tage verbleiben, sofern keine Kapazitätsprojekte geplant sind. Aufschlüsselung der verbleibenden Zeit für Cluster

  5. Blättern Sie nach unten, bis Sie „Verbleibende Zeit“ im Bereich „Verwandte Objekte“ sehen.

    Das übergeordnete Objekt ist das Datencenter, und der Peer steht für einen anderen Cluster. Die untergeordneten Objekte enthalten den Ressourcenpool und die Hostsysteme. Das Datencenter und eines der Hostsysteme haben kritische Arbeitsspeicherprobleme.

  6. Bewegen Sie den Mauszeiger über die roten Symbole für übergeordnete und untergeordnete Elemente.

    Die Arbeitsspeicherkapazität auf dem Datencenter und einem der Hostsysteme ist abgelaufen.

Ergebnisse

Das Problem der Arbeitsspeicherkapazität auf dem Cluster beeinträchtigt die Arbeitsspeicherkapazität auf den verwandten Objekten.

Nächste Maßnahme

Auf der Registerkarte „Fehlerbehebung“ können Sie sich weiter um die Kapazitätsprobleme auf dem Cluster und dem Hostsystem kümmern.