Ein großes Unternehmen kann über Tausende von Objekten verfügen. Wenn Objekte einem Tag zugewiesen sind und Sie Objekte mit diesem Tag-Wert anzeigen möchten, sind die Objekte einfacher in der Liste des Bestandslisten-Explorers zu finden.

Zugriff auf den Bildschirm „Objekt-Tags verwalten“

Wählen Sie im linken Bereich Verwaltung > Bestandslisten-Explorer. Klicken Sie über der Liste der Tags auf das Symbol Tags verwalten.

Optionen für das Verwalten von Objekt-Tags

Der Bildschirm „Objekt-Tags verwalten“ erscheint mit den bereits erstellten Tags. Im linken Bereich fügen Sie Tags hinzu. Im rechten Bereich fügen Sie Tag-Werte hinzu.

  • Klicken Sie auf Neues Tag hinzufügen und geben Sie einen neuen Tag-Namen ein bzw. wählen Sie ein Tag zum Löschen aus.

  • Klicken Sie für das ausgewählte Tag auf Neuen Tag-Wert hinzufügen und geben Sie einen neuen Tag-Wert ein bzw. wählen Sie einen Tag-Wert zum Löschen aus.

  • Bei GEO-Standort-Tags werden die Tag-Werte anhand eines Standorts auf einer Weltkarte identifiziert. Wählen Sie den Tag-Wert aus und klicken Sie dann auf Standort verwalten, um die Karte Standort verwalten anzuzeigen und einen geografischen Standort auszuwählen. Mit diesem Tag-Wert verknüpfte Objekte werden an dem geografischen Standort auf der Bestandslisten-Explorer: Geografische Zuordnung von Objekten angezeigt.