vRealize Operations Manager erfasst Metriken zur Kapazität, Gerät und Übersicht für Datenspeicherobjekte.

Die Kapazitätsmetriken können für Datenspeicherobjekte berechnet werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Kapazitäts- und projektbasierte Metriken.

Kapazitäts-Metriken für Datenspeicher

Kapazitäts-Metriken stellen Informationen zur Datenspeicherkapazität bereit.

Tabelle 1. Kapazitäts-Metriken für Datenspeicher

Metrikschlüssel

Metrik-Name

Beschreibung

capacity | available_space

Verfügbarer Speicherplatz (GB)

Verfügbarer Speicherplatz in Gigabyte.

capacity | contention

Datenspeicherkapazitätskonflikt

Datenspeicherkapazitätskonflikt.

capacity | provisioned

Bereitgestellt (GB)

Größe des Datenspeichers.

capacity | total_capacity

Gesamtkapazität (GB)

Gesamtkapazität in Gigabyte.

capacity | used_space

Belegter Speicherplatz (GB)

Belegter Speicherplatz in Gigabyte.

capacity | workload

Arbeitslast (%)

Kapazitäts-Arbeitslast.

capacity | uncommitted

Freier Speicherplatz (GB)

Freier Speicherplatz in Gigabyte.

capacity | consumer_provisioned

Bereitgestellter Konsumentenplatz insgesamt

Bereitgestellter Konsumentenplatz insgesamt.

capacity | usedSpacePct

Verwendeter Speicherplatz (%)

Prozentsatz des verwendeten Datenspeichers.

Geräte-Metriken für Datenspeicher

Geräte-Metriken stellen Informationen zur Geräteleistung bereit.

Tabelle 2. Geräte-Metriken für Datenspeicher

Metrikschlüssel

Metrik-Name

Beschreibung

devices | busResets_summation

Bus-Rücksetzungen

Anzahl der Bus-Rücksetzungen im Leistungsintervall.

devices | commandsAborted_summation

Abgebrochene Befehle

Anzahl der während des Leistungsintervalls abgebrochenen Festplattenbefehle.

devices | commands_summation

Erteilte Befehle

Anzahl der während des Leistungsintervalls erteilten Festplattenbefehle.

devices | totalLatency_average

Festplatte – Latenz für Befehle (ms)

Durchschnittliche Dauer eines Befehls aus Sicht eines Gastbetriebssystems. Diese Metrik ist die Summe der Metriken „Kernel – Latenz für Festplattenbefehle“ und „Physisches Gerät – Latenz für Befehle“.

devices | totalReadLatency_average

Festplatte – Latenz für Lesevorgänge (ms)

Durchschnittliche Dauer eines Lesevorgangs aus Sicht eines Gastbetriebssystems. Diese Metrik ist die Summe der Metriken „Kernel – Latenz für Lesevorgänge“ und „Physisches Gerät – Latenz für Lesevorgänge“.

devices | totalWriteLatency_average

Festplatte – Latenz für Schreibvorgänge (ms)

Durchschnittliche Dauer eines Schreibvorgangs auf den Datenspeicher. Die Gesamtlatenz ist die Summe der Kernel-Latenz und der Gerätelatenz.

devices | kernelLatency_average

Kernel – Latenz für Festplattenbefehle (ms)

Durchschnittliche in ESX Server-VMkernel verbrachte Zeit pro Befehl.

devices | kernelReadLatency_average

Kernel – Latenz für Lesevorgänge (ms)

Durchschnittliche in ESX Host-VMkernel verbrachte Zeit pro Lesevorgang.

devices | kernelWriteLatency_average

Kernel – Latenz für Festplattenschreibvorgänge (ms)

Durchschnittliche in ESX Server-VMkernel verbrachte Zeit pro Schreibvorgang.

devices | number_running_hosts

Anzahl der laufenden Hosts

Anzahl der laufenden Hosts, die eingeschaltet sind.

devices | number_running_vms

Anzahl der laufenden VMs

Anzahl der laufenden virtuellen Maschinen, die eingeschaltet sind.

devices | deviceLatency_average

Physisches Gerät – Latenz für Befehle (ms)

Durchschnittliche Dauer für das Verarbeiten eines Befehls vom physischen Gerät.

devices | deviceReadLatency_average

Physisches Gerät – Latenz für Lesevorgänge (ms)

Durchschnittliche Dauer für das Verarbeiten eines Lesevorgangs vom physischen Gerät.

devices | queueLatency_average

Warteschlange – Latenz für Befehle (ms)

Durchschnittliche, in der ESX Server-VMkernel-Warteschlange verbrachte Zeit pro Befehl.

devices | queueReadLatency_average

Warteschlange – Latenz für Lesevorgänge (ms)

Durchschnittliche, in der ESX Server-VMkernel-Warteschlange verbrachte Zeit pro Lesevorgang.

devices | queueWriteLatency_average

Warteschlange – Latenz für Schreibvorgänge (ms)

Durchschnittliche, in der ESX Server-VMkernel-Warteschlange verbrachte Zeit pro Schreibvorgang.

devices | read_average

Leserate (KB/s)

Menge der im Leistungsintervall gelesenen Daten.

devices | numberRead_summation

Leseanforderungen

Anzahl der Male, in denen Daten aus der Festplatte im definierten Intervall gelesen wurden.

devices | numberReadAveraged_average

Lesevorgänge pro Sekunde

Durchschnittliche Anzahl der während des Erfassungsintervalls im Datenspeicher erfolgten Lesebefehle pro Sekunde.

devices | usage_average

Durchschnittliche Nutzung (KB/s)

Durchschnittliche Nutzung in Kilobyte pro Sekunde.

devices | write_average

Schreibrate (KB/s)

Menge der im Leistungsintervall geschriebenen Daten.

devices | numberWrite_summation

Schreibanforderungen

Anzahl der Male, in denen Daten aus der Festplatte im definierten Intervall geschrieben wurden.

devices | numberWriteAveraged_average

Schreibvorgänge pro Sekunde

Durchschnittliche Anzahl der während des Erfassungsintervalls im Datenspeicher erfolgten Schreibbefehle pro Sekunde.

devices | commandsAveraged_average

Befehle pro Sekunde

Durchschnittliche Anzahl der während des Erfassungsintervalls erteilten Befehle pro Sekunde.

devices | deviceWriteLatency_average

Physisches Gerät – Latenz für Schreibvorgänge (ms)

Durchschnittliche Dauer für das Verarbeiten eines Schreibvorgangs vom physischen Datenträger.

Datenspeicher-Metriken für Datenspeicher

Datenspeicher-Metriken liefern Informationen zur Datenspeichernutzung.

Tabelle 3. Datenspeicher-Metriken für Datenspeicher

Metrikschlüssel

Metrik-Name

Beschreibung

datastore | totalLatency_average

Festplatte – Latenz für Befehle (ms)

Die durchschnittliche Zeit für einen Befehl aus der Perspektive des Gastbetriebssystems. Dies ist die Summe von „Kernel – Latenz für Befehle“ und „Physisches Gerät – Latenz für Befehle“.

datastore | usage_average

Durchschnittliche Nutzung (KB/s)

Durchschnittliche Nutzung in Kilobyte pro Sekunde.

datastore | totalReadLatency_average

Latenz für Lesevorgänge (ms)

Durchschnittliche Zeit für einen Lesevorgang vom Datenspeicher. Gesamtlatenz = Kernel-Latenz + Gerätelatenz.

datastore | totalWriteLatency_average

Latenz für Schreibvorgänge (ms)

Durchschnittliche Zeit für einen Schreibvorgang vom Datenspeicher. Gesamtlatenz = Kernel-Latenz + Gerätelatenz.

datastore | demand

Bedarf

Bedarf.

datastore | demand_indicator

Bedarfsindikator

Bedarfsindikator.

datastore | maxObserved_NumberRead

Max. beobachtete Lesevorgänge pro Sekunde

Maximal beobachtete durchschnittliche Anzahl erteilter Lesebefehle während des Erfassungsintervalls pro Sekunde.

datastore | maxObserved_Read

Max. beobachtete Leserate (kB/s)

Max. beobachtete Rate, mit der Daten vom Datenspeicher gelesen werden.

datastore | maxObserved_ReadLatency

Max. beobachtete Latenz für Lesevorgänge (ms)

Max. beobachtete durchschnittliche Zeit für einen Lesevorgang vom Datenspeicher. Gesamtlatenz = Kernel-Latenz + Gerätelatenz.

datastore | maxObserved_NumberWrite

Max. beobachtete Schreibvorgänge pro Sekunde

Max. beobachtete durchschnittliche Anzahl von erteilten Schreibbefehlen während des Erfassungsintervalls pro Sekunde.

datastore | maxObserved_Write

Max. beobachtete Schreibrate (KB/s)

Max. beobachtete Rate, mit der Daten vom Datenspeicher geschrieben werden.

datastore | maxObserved_WriteLatency

Max. beobachtete Schreiblatenz (ms)

Max. beobachtete durchschnittliche Zeit für einen Schreibvorgang vom Datenspeicher. Gesamtlatenz = Kernel-Latenz + Gerätelatenz.

datastore | maxObserved_OIO

Max. beobachtete Anzahl ausstehender E/A-Vorgänge

Maximale beobachtete Anzahl ausstehender E/A-Vorgänge.

datastore | demand_oio

Ausstehende E/A-Anforderungen

E/A-Vorgänge für Datenspeicher.

datastore | numberReadAveraged_average

Lesevorgänge pro Sekunde

Durchschnittliche Anzahl der während des Erfassungsintervalls erteilten Lesebefehle pro Sekunde.

datastore | numberWriteAveraged_average

Schreibvorgänge pro Sekunde

Durchschnittliche Anzahl der während des Erfassungsintervalls erteilten Schreibbefehle pro Sekunde.

datastore | read_average

Leserate

Menge der im Leistungsintervall gelesenen Daten.

datastore | write_average

Schreibrate

Menge der im Leistungsintervall geschriebenen Daten.

Über Datenspeicher-Metriken für Virtual SAN

Die Metrik mit dem Namen datastore|oio|workload wird auf Virtual SAN-Datenspeichern nicht unterstützt. Diese Metrik ist von der für Virtual SAN unterstützten Metrik datastore|demand_oio abhängig.

Die Metrik mit dem Namen datastore|demand_oio ist ebenfalls von verschiedenen anderen Metriken für Virtual SAN-Datenspeicher abhängig, von denen eine nicht unterstützt wird.

  • Die Metriken mit den Namen devices|numberReadAveraged_average und devices|numberWriteAveraged_average werden unterstützt.

  • Die Metrik mit dem Namen devices|totalLatency_average wird nicht unterstützt.

Daraus ergibt sich, dass vRealize Operations Manager die Metrik mit dem Namen datastore|oio|workload nicht für Virtual SAN-Datenspeicher erfasst.

Festplattenspeicher-Metriken für Datenspeicher

Festplattenspeicher-Metriken liefern Informationen zur Festplattenspeichernutzung.

Tabelle 4. Festplattenspeicher-Metriken für Datenspeicher

Metrikschlüssel

Metrik-Name

Beschreibung

diskspace | notshared

Nicht gemeinsam genutzt (GB)

Der nicht gemeinsam genutzte Speicherplatz in GB.

diskspace | numvmdisk

Anzahl der virtuellen Festplatten

Die Anzahl der virtuellen Festplatten.

diskspace | provisioned

Bereitgestellter Speicherplatz (GB)

Der bereitgestellte Speicherplatz in GB.

diskspace | shared

Gemeinsam genutzt (GB)

Der gemeinsam genutzte Speicherplatz in GB.

diskspace | snapshot

Snapshot-Speicherplatz (GB)

Der Snapshot-Speicherplatz in GB.

diskspace | diskused

Genutzte virtuelle Festplatte (GB)

Von der virtuellen Festplatte verwendeter Speicherplatz in Gigabyte.

diskspace | used

Genutzte virtuelle Maschine (GB)

Genutzte virtuelle Maschine in Gigabyte.

diskspace | total_usage

Genutzter Festplattenspeicherplatz insgesamt

Summe des verwendeten Festplattenspeicherplatzes auf allen für dieses Objekt sichtbaren Datenspeichern.

diskspace | total_capacity

Bereitgestellter Festplattenspeicher insgesamt

Summe des Festplattenspeicherplatzes auf allen für dieses Objekt sichtbaren Datenspeichern.

diskspace | total_provisioned

Bereitgestellter Festplattenspeicher insgesamt

Summe des bereitgestellten Festplattenspeicherplatzes auf allen für dieses Objekt sichtbaren Datenspeichern.

diskspace | disktotal

Insgesamt genutzt (GB)

Insgesamt genutzter Speicherplatz in Gigabyte.

diskspace | swap

Speicherplatz der Auslagerungsdatei (GB)

Speicherplatz der Auslagerungsdatei in Gigabyte.

diskspace | otherused

Sonstiger VM-Speicherplatz (GB)

Sonstiger Speicherplatz für virtuelle Maschinen in Gigabyte.

diskspace | freespace

Freier Speicherplatz (GB)

Nicht verwendeter Speicherplatz, der auf Datenspeicher verfügbar ist.

diskspace | capacity

Kapazität (GB)

Gesamtkapazität des Datenspeichers in Gigabyte.

diskspace | overhead

Overhead

Speicherplatzmenge (Overhead).

Übersichts-Metriken für Datenspeicher

Übersichts-Metriken liefern Informationen zur Gesamtleistung.

Tabelle 5. Übersichts-Metriken für Datenspeicher

Metrikschlüssel

Metrik-Name

Beschreibung

summary | total_number_hosts

Gesamtanzahl der Hosts

Die Gesamtanzahl der Hosts.

summary | total_number_vms

Gesamtanzahl der VMs

Die Gesamtanzahl der virtuellen Maschinen.

summary | max_number_vms

Maximale Anzahl an VMs

Maximale Anzahl virtueller Maschinen.

summary | workload_indicator

Arbeitslast-Indikator

Der Arbeitslast-Indikator.

summary | total_number_clusters

Gesamtanzahl der Cluster

Die Gesamtanzahl der Cluster.

Vorlagen-Metriken für Datenspeicher

Tabelle 6. Vorlagen-Metriken für Datenspeicher

Metrikschlüssel

Metrik-Name

Beschreibung

template | used

Genutzte virtuelle Maschine

Von Dateien virtueller Maschinen genutzter Speicherplatz.

template | accessTime

Zugriffszeit

Letzter Zugriff.