Das Clientzertifikat eines Endpoint Operations Management-Agenten kann ablaufen und muss dann ersetzt werden. Sie würden z. B. ein Zertifikat ersetzen, das möglicherweise korrupt oder kompromittiert ist.

Vorbereitungen

Prüfen Sie, ob Sie über ausreichend Berechtigungen verfügen, um einen Endpoint Operations Management-Agenten bereitzustellen. Sie müssen vRealize Operations Manager-Benutzeranmeldeinformationen haben, die die Rolle umfassen, mit der Sie Endpoint Operations Management-Agenten installieren können. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Rollen und Berechtigungen in vRealize Operations Manager.

Prozedur

Starten Sie den Registrierungsvorgang, indem Sie den Befehl setup für das Betriebssystem ausführen, auf dem der Agent läuft.

Betriebssystem

Befehl ausführen

Linux

ep-agent.sh setup

Windows

ep-agent.bat setup

Ergebnisse

Das Agenteninstallationsprogramm führt die Konfiguration aus, fordert ein neues Zertifikat vom Server an und importiert das neue Zertifikat in den Keystore.