Diese Eigenschaft steuert, ob ein Endpoint Operations Management-Agent eine Warnung ausgibt, wenn der vRealize Operations Manager-Server ein SSL-Zertifikat präsentiert, das sich nicht im Keystore des Agenten befindet und entweder selbstsigniert oder von einer anderen Zertifikatautorität signiert ist als derjenigen, die das SSL-Zertifikat des Agenten signiert hat.

Wenn der Standard verwendet wird, gibt der Agent eine Warnung aus.

The authenticity of host 'localhost' can't be established.
Are you sure you want to continue connecting? [default=no]: 

Wenn Sie mit Ja antworten, importiert der Agent das Zertifikat des Servers und vertraut dem Zertifikat ab diesem Zeitpunkt.

Standard

agent.setup.acceptUnverifiedCertificate=no